Google setzt sich dafür ein, die Rassengerechtigkeit für schwarze Gemeinschaften zu fördern. Siehe wie.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Die Arbeit mit Nest (WWN) war die ursprüngliche Methode, mit der Entwickler von Drittanbietern auf Nest-Geräte zugreifen und diese steuern konnten. Sie waren vollständig in ein Nest-Produkt integriert und konnten dessen Status überprüfen und ändern. Die Arbeit mit Nest-Verbindungen funktioniert weiterhin für Benutzer, die ein nicht migriertes Nest-Konto in der Nest-App haben, solange unsere Partner sie unterstützen. Diese Integrationen bleiben im Wartungsmodus.

Mit Google Assistant (WWGA) kann der Google-Assistent alle verbundenen Produkte steuern. Mit dem Google-Assistenten können Sie Assistentenroutinen für die Startseite oder die Assistenten-Apps entwickeln. Wir haben zwei neue Aspekte von WWGA speziell für die Verbindung der Produkte in Ihrem Heim angekündigt: Gerätezugriff und Heimroutinen.

Lesen Sie mehr in unserem Blog-Beitrag , um mehr über den Gerätezugriff und andere Möglichkeiten zum Erstellen eines hilfreichen Zuhauses zu erfahren. Als Entwickler finden Sie weitere Informationen auf unserer Gerätezugriffsseite . Überprüfen Sie die Seite auf die neuesten Updates.