Google setzt sich dafür ein, die Rassengerechtigkeit für schwarze Gemeinschaften zu fördern. Siehe wie.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Autorisierungsübersicht

Die Nest-API bietet Informationen, mit denen Sie Erfahrungen zu Hause erstellen können. Die Informationen gehören letztendlich den Benutzern, und Benutzer können diese Informationen explizit für Works with Nest-Produkte freigeben.

Der Zweck der Autorisierung besteht darin, Ihren Kunden ein sicheres Mittel zu bieten, um Zugriff auf ihre Nest-Gerätedaten zu gewähren.

Der Fluss sieht so aus:

Berechtigungsübersicht

Produktwebsite oder App vor der Autorisierung

Auf Ihrer Produktwebsite oder App können Sie Kunden die Möglichkeit bieten, Ihrem Produkt Zugriff auf ihre Nest-Gerätedaten zu gewähren. Erstellen Sie dazu eine Schaltfläche oder ein anderes UI-Element, um den OAuth-Flow zu initiieren.

Wenn Sie eine Benutzerautorisierung in Ihre App einbauen, können Sie entweder:

  • Verwenden Sie einen externen Browser, um eine App zu autorisieren
  • Verwenden Sie eine neue Seite, um eine Webanwendung zu authentifizieren

Weitere Entwurfsrichtlinien finden Sie in den Nest-Entwurfsrichtlinien .

iFrames

iFrames präsentieren Informationen, entweder eingebettet in eine Webseite oder als Webansicht in einer nativen App. Der OAuth-Flow unterstützt das Einbetten in iFrames nicht .

Nest Login

Wenn der Benutzer noch nicht angemeldet ist, werden wir aufgefordert, sich anzumelden.

Verbindungsbenachrichtigung (nur Nicht-Eigentümer)

Wenn der Benutzer Mitglied eines Familienkontos ist und nicht alle Strukturen im Konto besitzt, wird nach der Anmeldung eine Verbindungsbenachrichtigung angezeigt. In dieser Benachrichtigung wird aufgeführt, mit welchen Strukturen der Benutzer Ihr Works with Nest-Produkt autorisieren kann.

Wenn der Benutzer der Kontoinhaber ist, wird die Verbindungsbenachrichtigung nicht angezeigt und die Berechtigungsseite wird unmittelbar nach der Anmeldung angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Familienkonten .

Benutzerberechtigung

Nest-Berechtigungen

Wir werden den Benutzer auffordern, Zugriff auf Ihr Produkt zu gewähren. Auf dieser Seite werden die Berechtigungen und Beschreibungen angezeigt, die Sie beim Erstellen Ihres Clients eingegeben haben.

Weitere Informationen finden Sie in der Berechtigungsübersicht .

Benutzerberechtigung

Produktseite oder App nach Autorisierung

Nachdem Ihr Kunde Ihr Works with Nest-Produkt autorisiert hat, senden wir einen Autorisierungscode, den Ihr Produkt gegen ein Zugriffstoken eintauschen kann. Ihr Works with Nest-Produkt kann dann das Zugriffstoken mit API-Aufrufen senden, um auf Nest-Daten zuzugreifen.

Ihre Kunden können den Zugriff jederzeit widerrufen, wodurch verhindert wird, dass Ihr Works with Nest-Produkt weitere Anfragen nach den Gerätedaten des Kunden stellt.

Informationen zum Einrichten eines Autorisierungsflusses für einen Benutzer und zum Abrufen eines Zugriffstokens finden Sie unter Authentifizierung und Autorisierung mit OAuth 2.0 .