Notice: We're retiring Works with Nest. See the home page for more information.
Google is committed to advancing racial equity for Black communities. See how.
Diese Seite wurde von der Cloud Translation API übersetzt.
Switch to English

Struktur

Strukturen

Neststrukturen repräsentieren physikalische Strukturen in der realen Welt. In der Regel ist das Haus eines Benutzers ein Organisationspunkt für Geräte und speichert Daten, die für das gesamte Haus gelten.

Die Nest-API bietet Zugriff auf die folgenden Daten auf Strukturebene, abhängig von der Ebene der erteilten Berechtigungen:

  • Strukturname und Gerät "wo Name" (Ort im Haus)
  • Die Liste der Geräte im Haus
  • Energieereignisstatus ( Energie-Hauptverkehrszeit )
  • Auswärtsstaat
  • Benutzer ETA
  • Sicherheitsstatus
  • Post- oder Postleitzahl

Einige Funktionen auf Strukturebene werden in separaten, detaillierteren API-Handbüchern behandelt:

Strukturberechtigungen

Für den Zugang zu ... Wählen...
Die meisten Datenwerte im structures Berechtigungen für Abwesenheit , ETA , Energie oder Postleitzahl
Der name Datenwert in den structures Objekt Struktur Lese- / Schreibberechtigung

Informationen zur Funktionsweise von Berechtigungen finden Sie in der interaktiven API-Referenz .

Strukturkennungen

Name

Der Name der Struktur lautet standardmäßig "Home", kann jedoch eine beliebige Zeichenfolge sein, die der Benutzer auswählt. Wenn Sie die Berechtigung zum Lesen / Schreiben von Strukturen auswählen, können Sie den name der Struktur ändern.

Wo ist

wheres ist ein Objekt, das in einer Struktur festgelegt ist und where-Bezeichner ( where_id und name ) enthält. Verwenden Sie wheres , um benutzerdefinierte where-Namen zu erstellen, oder greifen Sie auf standard where-Namen zu.

Für den Zugriff auf das Objekt wheres die wheres Kamera , Rauch + CO-Alarm oder Thermostat erforderlich.

where_id

  • Eine eindeutige, von Nest generierte Kennung, die den name
  • where_id ist schreibgeschützt und wird beim Aufruf automatisch erstellt, um einen benutzerdefinierten where- name zu erstellen

name

  • Der Anzeigename des Geräts; Dies kann ein beliebiger Raumname aus einer von uns bereitgestellten Liste oder ein benutzerdefinierter Name sein
  • Um einen benutzerdefinierten Where- name zu erstellen, rufen Sie POST auf, um einen neuen benutzerdefinierten Where- name zu schreiben. Die where_id wird im Aufruf zurückgegeben
  • Überlegungen
    • name kann nach der Erstellung nicht bearbeitet oder gelöscht werden
    • name muss innerhalb der Struktur eindeutig sein
    • Wenn ein Gerät mit einer Struktur gekoppelt ist, die benutzerdefinierte wo name mit dem Gerät zugeordnet ist, von der zugänglich ist /structures/ Weg
    • Um ein Gerät mit einem benutzerdefinierten name in eine andere Struktur zu verschieben, trennen Sie das Gerät und koppeln Sie das Gerät erneut mit dem gewünschten Namen

Erfahren Sie mehr über Namen für Nest-Thermostate , Nest-Schutz und Nest-Kameras .

Andere Metadaten

Alle Datenwerte sind schreibgeschützt, sofern nicht anders angegeben.

Datenwert Beschreibung
structure_id Eine Zeichenfolge, die diese Struktur eindeutig darstellt. Jeder Entwickler sieht eine andere ID für dieselbe Struktur, aber mehrere Produkte desselben Entwicklers sehen dieselbe ID
country_code Ein ISO 3166-1 Alpha-2-Ländercode, der dem registrierten Standort der Struktur zugeordnet ist
postal_code Post- oder Postleitzahl, je nach Land
time_zone Eine IANA-Zeitzonenzeichenfolge , die der Zeitzone der Struktur zugeordnet ist

Strukturmerkmale

Rauch- und CO-Alarmzustände

Wenn Sie die Leseberechtigung Smoke + CO wählen, können co_alarm_state im structures auf smoke_alarm_state und co_alarm_state zugreifen. devices/smoke_co_alarms Datenwerte sind auch im Geräteobjekt ( devices/smoke_co_alarms ) devices/smoke_co_alarms .

Weitere Informationen zu diesen Zuständen finden Sie im Smoke + CO-Alarmhandbuch .

Viele Datenwerte arbeiten zusammen, um zu bestimmen, wie sich Geräte in einer Struktur verhalten.

  • Wenn ein Abwesenheitszustand der Struktur auf " away gesetzt ist, away das Wort "ECO" auf dem Nest-Thermostat in der vom Benutzer bevorzugten Sprache angezeigt
  • Wenn ein Struktur- away auf " away , können Sie:
    • setze fan_timer_active
    • ändere target_temperature_f oder target_temperature_c
  • Wenn ein Status "Struktur away auf " home , können Sie:
    • einen ETA-Anruf tätigen (Reise-ID und Ankunftsfenster einstellen)
  • Wenn die Notabschaltung aktiv ist, können Sie fan_timer_active nicht einstellen
  • Wenn die Notheizung aktiviert ist, können Sie die Struktur nicht auf " away

Mehrere Strukturen

Es ist möglich, dass ein Benutzer mehr als eine Struktur mit seinem Nest-Konto verknüpft hat. Daher sollte Ihr Produkt dem Benutzer die Möglichkeit bieten, aus den verfügbaren Strukturen (einer Strukturauswahl) auszuwählen.

Strukturauswahl

Beispielsweise ist es beim Festlegen von ETA wichtig, dass der Benutzer eine Struktur für das ETA-Ziel auswählen kann. In ähnlicher Weise könnte ein Benutzer zwei Rauchmelder im "Wohnzimmer" von zwei verschiedenen Häusern haben. Wenn Sie eine Strukturkorrelation mit Ihrem eigenen Konzept eines Hauses durchführen müssen, empfehlen wir Ihnen, dies während des Autorisierungsprozesses zu tun.

Erfahren Sie, wie Benutzer Geräte in mehreren Strukturen verwalten .

Gerätemaxima

Die Anzahl der Geräte, die Nest in einer Struktur unterstützt, ist begrenzt.

Gerätetyp Max pro Struktur
Nest Thermostat 20
Nest Kameras 10
Nest schützen 18

Fehlermeldungen

Informationen dazu, was API-Aufruffehler bedeuten und wie sie behandelt werden, finden Sie unter Fehlermeldungen .