Informationen zur Nest API

Die Nest API modelliert ein Gebäude oder ein Gebäude als Struktur mit Nest Learning Thermostaten, Nest Protect-Geräten und Nest Cams als Geräte in der Struktur. Diese Struktur enthält auch Informationen zum Zuhause als Ganzes, z. B. „Abwesend“- oder „TAT-Status“ oder aktive Spitzenverbrauchszeiten.

Alle Datenelemente in der Struktur können über eine Ressourcen-URL (&) auf ein freigegebenes JSON-Dokument angewendet werden. Jeder Datenspeicherort kann Strings, Zahlen, boolesche Werte, übergeordnete/untergeordnete Objekte oder Arrays speichern.

Untersuchen Sie das Datenmodell mit dieser interaktiven API-Referenz.

Über die API können Sie Daten von Standorten auf mehreren Ebenen im Datenmodell synchronisieren, z. B.:

  • eine gesamte Struktur, einschließlich aller Geräte
  • ein einzelnes Gerät in einer Struktur
  • eine Gruppe von Datenwerten (aktuelle und Umgebungstemperatur)
  • ein einzelner Datenwert (Akkuzustand)

Ihre Produkte sollten auf Ereignisse wie diese reagieren:

Beachten Sie jedoch, dass alle gerätebasierten Objekte unter realen Bedingungen funktionieren. Beispielsweise sollte der Thermostat nicht mit einer Klimaanlage arbeiten, wenn die Notheizung aktiviert ist. Unsere API ist so konzipiert, dass sie sowohl unsere Geräte als auch das Zuhause des Nutzers schützt. Außerdem werden bestimmte Aktionen verhindert, wenn sie überraschen oder gefährlich sind.

Berechtigungen und freigegebene Gerätedaten

Die Berechtigung, Daten an einem Datenspeicherort zu lesen oder zu schreiben, wird über die Berechtigungen gesteuert. Berechtigungsgruppen bieten Lese-, Schreib- oder Lesezugriff auf ausgewählte Datenwerte in Geräten und Strukturen.

Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen.

Daten und Datenschutz

Daten zu Haushaltsprodukten können sehr persönlich sein. Sensordaten zu Hause enthalten Informationen darüber, wie Nutzer ihr Leben in ihrem privaten Bereich führen. Die Sicherheit und Handhabung dieser Daten hat für Google oberste Priorität. Wir machen den Nutzern klar, welche Arten von Daten wir haben, wie sie verwendet werden und wo sie diese steuern können.

Weitere Informationen zu unseren Ansichten zum Datenschutz

Metadaten

Metadaten sind zusätzliche Informationen, die bereitgestellt werden, wenn Sie den Endpunkt auf Stammebene aufrufen:

https://developer-api.nest.com/

access_token

Nach der Nutzerautorisierung verwendet Ihr Produkt ein Zugriffstoken, um API-Aufrufe an den Nest-Dienst durchzuführen. Dieses Zugriffstoken dient als Nachweis, dass ein Nutzer Ihr Produkt autorisiert hat, in seinem Namen Anrufe zu tätigen.

Details
Rückgabestring
Beispiel: "c.FmDPkzyzaQe..."

Clientversion

Die Clientversion ist die letzte vom Nutzer autorisierte Version eines Clients. Sie ist einer access_token zugeordnet.

Wenn Sie die Berechtigungen für einen Client aktualisieren, wird die Clientversion erhöht und der Nutzer wird benachrichtigt, dass ein Update verfügbar ist. Ihre Nutzer müssen diese Clientaktualisierung akzeptieren, bevor sie das aktualisierte Produkt verwenden können.

Details
Rückgabenumber
Beispiele: 1, 17, 42

user_id

Mit der User-ID können Sie Nutzer übergreifend über API-Aufrufe identifizieren. Diese Kennung unterscheidet sich für jede Works with Nest-Produkt- und -Nutzerkombination.

Wenn Nutzer 1 beispielsweise das Works with Nest-Produkt A und das Works with Nest-Produkt B autorisiert hat, hat Produkt A einen user_id-Wert für Nutzer 1 und Produkt B hat einen anderen user_id-Wert für Nutzer 1.

Details
Rückgabestring
Beispiel: z.1.1.7 DHps